30Jahre 120

FASSBENDER EINSATZTECHNIK
Ausrüstung für die Polizei

Telefonnummer 250
Kelle 120
Digipol2010-3 182

August 2002
Ausrüstung ins Katastrophengebiet

!

Vor eine ganz besondere Aufgabe wurde unser Unternehmen am Donnerstag, den 15.02.2002 aus sehr tragischem Anlass gestellt.
Am frühen Nachmittag erteilte uns das Innenministerium des Freistaates Sachsen, vertreten durch das Landeskriminalamt, einen Auftrag höchster Dringlichkeitsstufe, für dessen Erfüllung nach Vorgaben der Landesoberbehörde nur knapp 24 Stunden zur Verfügung standen.

Grund für die gebotene Eile war die Elbe, deren Hochwasser zu diesem Zeitpunkt dramatische Pegelstände erreicht hatte, riesige, teils bewohnte Gebiete von Dresden waren  bereits überflutet.
Mit Unterstützung befreundeter Unternehmen gelang es uns tatsächlich, die dringend benötigte Ausrüstung am folgenden Freitagmittag bereitzustellen.

Die Polizei NRW eskortierte 2 zivile Einsatzfahrzeuge des sächsischen LKA zuverlässig nach Wildberg, wo die benötigten Artikel übernommen und direkt ins Krisengebiet transportiert werden konnten.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Beteiligten bedanken, die das Umsetzen dieses Spezialauftrages in so kurzer Zeit ermöglicht haben.

Foto: © LKA Sachsen

Dankschreiben LKA Sachsen 590

LKA Sachsen 1

LKA Sachsen 1

LKA Sachsen 2

LKA Sachsen 2

Oberbergischer Anzeiger
19.08.2002

OVZ
19.08.2002

[Startseite] [Impressum / Kontakt] [Datenschutz] [Presse] [Allgemeines] [Lieferprogramm] [Stellenangebote]

Stand 28.8.2020

.